Halloween

Halloween; oil on plywood; 50/60; 2009

 

Das Stillleben, das aus einem antiken Tresor hervorzutreten scheint, wird von Ivan Iliev als ein aus üppigen Blumen, glänzenden Gemüse und goldenen Früchten bestehender Schatz interpretiert. Jedes Element scheint seine eigentlichen Eigenschaften zu verlieren, um mithilfe des beschleunigt eingesetzten Licht zu verwirren und in der Lage zu sein, jedes auch noch so überraschende Detail zum Protagonisten des Werks zu machen. Die Komposition nimmt beinahe den ganzen zur Verfügung stehenden Raum ein, präsentiert sich als ein der einzige, sperrige Protagonist und das Astwerk im Hintergrund wirkt wie ein Auffangnetz von explodierenden Maßen, das jedes Element überdeckt, als ob es der Hauptrolle begierig wäre.  (Sandro Gazzola)